Hurra! Wir haben einen Proberaum!

Ab jetzt proben wir immer montags im Gemeindezentrum Sankt Martin

Eine beinahe dreijährige Durtstrecke geht damit zu Ende. Mit den Percussion Minis betritt eine dritte Ensembleformation die Bühne.

 

ENDLICH geht unsere lange, dreijährige Durststrecke zu Ende! Am Montagabend, dem 13. September 2021, konnten wir seit Herbst 2018 erstmalig wieder eine regelmäßige Probe abhalten! Erst der Verlust des Proberaums, danach die Pandemie: Musikalisch waren die letzten Jahre nicht leicht. Umso mehr freuen wir uns, dass es nun endlich wieder losgehen kann! Die Proben für unsere drei Ensembles werden von nun an montagabends im Gemeindezentrum Sankt Martin stattfinden. Wir können der katholischen Kirchengemeinde nicht genug dafür danken, dass Sie uns ihr Gemeindezentrum zur Verfügung gestellt hat. Nun können wir endlich wieder wöchentlich proben!

Die neuen Probezeiten:

Jugendensemble (10 bis 14 Jahre): Montags, 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr, Gemeindezentrum Sankt Martin (Berliner Str. 7)

Erstes Ensemble (ab 14 Jahren): Montags, 19:45 Uhr bis 21 Uhr, Gemeindezentrum Sankt Martin (Berliner Str. 7)

Neues Ensemble: Die Percussion Minis

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass unsere aktiven Musikerinnen und Musiker Zuwachs bekommen haben. Seit dem 13. September 2021 proben neben dem Ersten Ensemble und dem Jugendensemble auch die “Percussion Minis” im Gemeindezentrum Sankt Martin. Mit dieser neuen Musikgruppe bekommen auch die Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger zwischen 8 und 10 Jahren in Herrenberg die Möglichkeit, in einem Ensemble des Vereins zu musizieren. „Percussion Minis“ stellt dabei erst einmal nur einen Arbeitstitel dar. Wie die neue Formation hinter dem Erstem Ensemble und Jugendensemble letztendlich heißen wird, wird noch entschieden.

Die Probezeit der “Percussion Minis”: Montags, 18:00 bis 18:45 Uhr, Gemeindezentrum Sankt Martin (Berliner Str. 7)